folge uns zu facebook

< Februar 2018 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      
Budo-Kampfkunst-Center > Einblicke Artikel > Gürtelprüfung unserer Kleinen

November 2011 - Prüfung bestanden!

Karate
Unser Foto zeigt die Prüflinge und Sensei Roland Aschenbrenner.

Dies verkündeten mit erleichterten und strahlenden Gesichtern die Karate-Kids vom  Budo-Kampfkunst-Center  Donhauser in Cham. Als sie nach der einstündigen Prüfung, das Dojo verließen und den wartenden Eltern in die Arme fielen. Angetreten waren die Kleinsten (Jahrgang 2005 bis 2001) um ihre Prüfung zum 8. Kyu(Gelbgurt) abzulegen. Die Prüfer, Sensei Horst und Sensei Roland, prüften die vorgeschriebenen Bereiche bezüglich Gelbgurt wie: Kihon Renshu (Karategrundschule), Zenshin Kotai (Karate-Kombinationstechniken), Ippon-Kumite (Karate-Partnerübungen), sowie Theorie (Geschichte d. Karate).

Zur bestandenen Prüfung gratulieren wir: Kerbel Leo, Schmaderer Paul, Handwerker Bastian, Baltes Hanna, Hurka Johanna, Weidl Jan, Horn Franziska, Faderl Sebastian, Schüler Yannik, Przybilla Florian und zuletzt dem Jüngstem Zollner Roman. Wer sich von den begeisterten Karatekas anstecken lassen möchte ist herzlich zu einem Probetraining im BKKC-Donhauser, Cham oder Furth i. Wald eingeladen oder kann sich unter Tel.: 09971/801435 oder 01715346838 informieren.

November 2011 - Erfolgreiche Karategürtelprüfung

Karate
Unser Bild zeigt die Prüflinge und Sensei Horst

Kinder, Jugendliche oder Erwachsene finden immer mehr Gefallen an der Kampfkunst Okinawa Shorin Ryu Seibukan Karate welches im Budo Kampfkunst Center-Donhauser in Cham und Furth i. Wald angeboten wird. Ein bis zweimal im Jahr wird der Wissensstand der Karatekas durch Gürtelprüfungen überprüft. Nach  90 Minuten Prüfungsstress konnte Sensei Donhauser, Prüfer der Stilrichtung Shorin Ryu Seibukan Karate im Deutschen Karate Verband(DKV), den Fleiß und die Ausdauer seiner Schützlinge belohnen und ihnen zur bestanden Prüfung gratulieren. Zum Orangegurt(7.Kyu): Ott Cornelia, Pfeffer Michael, Dorner Kai, Wittmann Lena, Seidl Hannes, Zollner Carina, Weingärtner Annalena, Müller Delia, Winter Tobias, Frank Simone, Huber Anja, Peinkofer Jennifer, Scheck Oliver, Perschin Denis und Bruckmüller Jakob.
Der Prüfungsmodus des Shorin Ryu Seibukan Karatestils für den Orangegurt umfasst: KIHON RENSHU (Karategrundschule), ZENSHIN KOTAI (Kombinationstechniken), IPPON KUMITE (Angriff- u. Kontertechniken), KATA (Imaginärer Kampf) und Theorie (Geschichte des Karate). Das Trainerteam hatte die Prüflinge in den Trainingseinheiten in den letzten 12 Monate auf diese Kyu-Prüfung gut vorbereitet.
Wer sich von den begeisterten Karatekas anstecken lassen möchte ist herzlich zum Probetraining ins BKKC-Donhauser, Cham oder Furth i. Wald eingeladen oder kann sich unter Tel.: 09971/801435 oder 01715346838 informieren.
Überglücklich stellte man sich zum Gruppenfoto.

November 2011 - Karate Kid´s legten erfolgreich Gürtelprüfung ab

Karate
Unser Bild zeigt die Prüflinge und Prüfer

Junge Karatekas wurden für Disziplin und Ausdauer belohnt!
Die Karatekids vom Budo Kampfkunst Center-Donhauser, welche schon mehre Jahre das Karate der Stilrichtung Shorin Ryu Seibukan trainieren, stellten sich den Kyu-Prüfungen Grün- und Blaugurt(6.+ 5. Kyu). In zweistündiger Prüfung wurden nicht nur technisches Können sondern Selbstdisziplin, Ernsthaftigkeit und Durchhaltevermögen überprüft. Die Prüfer Sensei Horst(BKB- lizenzierter Prüfer) und Beisitzer Sensei Roland konnten sich vom hohem Leistungsniveau  überzeugen und dieses bestätigen. Jedem Prüflinge wurde klar, dass je höher die Gürtelgraduierung desto mehr fordert die Karate-Kampfkunst von einem. Die Gürtelfarbe sollte nicht die Mitgliedschaftsdauer, sondern vielmehr die Tugenden des traditionellen Okinawa Karate und das technisches Wissen wiederspiegeln, welches gerade im BKKC von den lizenzierten Senseis vermittelt wird. Durch einige kurze Verpflegungspausen wurde gewährleistet das die Prüflinge ihr Bestes geben konnten. Der vorgeschriebene Prüfungsmodus beinhaltet: Kihon Renshu (Karategrundschule), Zenshin Kotai (Karate-Kombinationstechniken), Ippon-Kumite (Karate-Partnerübungen), KATA (Imaginärer Kampf), Jiyu-Kumite (Freikampf) sowie Theorie (Geschichte d. Karate).
Trotz der Dauer der Prüfung gab es keine geistigen bzw. körperlichen Probleme, was auf einen guten Allgemeinzustand der Prüflinge zurückzuführen war.  Mit dem Dankschöngruß der Karatekas „Sensei - Arigato Gozai-Mash-ta“ und dem Glückwunsch der Prüfer für die gezeigten Leistungen, konnte die Prüflinge freudestrahlend die Glückwünsche der anwesenden Eltern und Freunde entgegen nehmen. Erfolgreich abgeschlossen haben den 6.Kyu(Grün): Stier Dominik, Mühlbauer Jan-Niklas, Moritz Sebastian, Dendorfer Samuel , Treml Laura, Bachmeier Verena, Heitzer Nadine, Bachmeier Laura, Heubl Vera. Zum 5. Kyu(Blau): Zankl Sophia, Ziegler Tamara , Wegscheider Tobias, Peinkofer Bastian, Münch Marco.
Die glücklichen Karatekas würden gerne diese Motivation weitergeben und laden herzlichst zum Probetraining ins BKKC-Donhauser, Cham oder Furth i. Wald ein. Infotelefon 09971/801435 oder 01715346838.

Zurück